Urlaubsbräune

Braune Haut – ob vom Urlaub oder von der heimischen Sonne – möchte man bis in den Winter tragen. Es gibt ein paar Möglichkeiten um deine Sommerandenken lange zu behalten.

Erdbeere Foto: Jörg Billwitz Model: Janine Seiberth
Erdbeere
Foto: Jörg Billwitz
Model: Janine Seiberth

Wer jetzt im August noch in den Urlaub fliegt, sollte sich nicht gleich am ersten Tag in die Sonne knallen. Langes, nachhaltiges Bräunen im Schatten dringt in die tieferen Hautschichten und hält somit länger. Denn auch im Schatten ist man 50 Prozent der UV Strahlung ausgesetzt. Deshalb braucht die noch ungebräunte Haut auch unter Bäumen und Blättern ausreichend UV Schutz.

Gold lässt die noch blasse Haut bräuner erscheinen. Slip in Brokatgold. Foto: Stephanie Franzesko Model: Zenzi Mirabella Schmuck: Zimelien
Gold lässt die noch blasse Haut bräuner erscheinen. Slip in Brokatgold.
Foto: Stephanie Franzesko
Model: Zenzi Mirabella
Schmuck: Zimelien

Die Haut erneuert sich alle paar Wochen. Dunkle aber oberflächliche Bräune verblasst schneller als tiefe nachhaltige.

Das Schuppen und Erneuern der Haut ist leider unumgänglich, man kann es jedoch hinauszögern. Peelings wenn dann vor dem Sonnenbad benutzen, während dem Sonnenbaden eine gute Bio Sonnenpflege auftragen.

Alles was die Haut stresst sprich heiße Duschen, das Benützen von Handtüchern und grober Kleidung rauht die Haut auf, sie schuppt schneller. Daher sind Cremes, lauwarme Duschen, sanfte Kleidung und Satinbettwäsche die hautfreundlicheren Begleiter. Und dabei geht es nicht nur ums Erhalten der Bräune sondern generell um deine Hautfürsorge.

Wer sich im Shirt der prallen Sonne aussetzt, der sollte beachten dass auch Viskose und Baumwolle einiges an UV Licht durchlassen. Künstliche Fasern schützen mehr.  Trotz Kopfbedeckung, Schatten oder UV-durchlässigem Shirt empfehle ich dir eine Sonnenpflege mit LIchtschutzfaktor.

Das große Blaue mit großem Schlapphut
Das große Blaue

Sollte man es mit dem Sonnenbaden doch übertrieben haben, so stellt sich das meist erst am Abend heraus. Die Haut glüht und jede Berührung ist unangenehm. Dann helfen Aloe Vera, Joghurt, eine kühle Dusche oder schwarzer Tee der abgekühlt aufgetragen wird. In allen Fällen sollte man viel Trinken da man Feuchtigkeit verloren hat und der Körper nun Flüssigkeit benötigt um zu heilen.

Limonade. Mit dem Kopf im Schatten während der Rest Licht tankt. Foto: Markus Mayer Model: Solveigh Ludwig
Limonade. Mit dem Kopf im Schatten während der Rest Licht tankt.
Foto: Markus Mayer
Model: Solveigh Ludwig

In Bayern haben die Sommerferien erst begonnen. Der Sommer selbst hat seine Halbzeit aber bereits am 21. Juni gehabt. Das heißt die Intensität der Sonne nimmt bereits seit Wochen kontinuierlich ab und wir befinden uns schon im Spätsommer. Jedes Jahr stimmt mich dieser flachere Lichteinfall wehmütig. Auch in meinem Garten, da liegen schon die gelb und rotgefärbten Kirschblätter auf der Wiese. Ich hab zwar noch ein bißchen Bräune auf der Haut, aber so knackig braun bin ich dieses Jahr mit viel Regen und ohne Urlaub nicht geworden. Deshalb werde ich meine fast noch volle Après-Lotion aufbrauchen. Der Geruch erinnert mich auch an Sommer und Sonne. Was erinnert dich an Sommer?

 

 

 

Pflegeanleitung für Spitzendessous

Pflegeanleitung
Pflegeanleitung

Meine Schwester hat einmal einen Spitzenbody von Fransik in ihrer normalen Wäsche mitgewaschen und anschließend im Trockner getrocknet. Man konnte ihn danach noch anziehen, aber er sah komisch aus. Er war danach unelastisch und um Jahre gealtert. Weil der hohe Gummi- sprich Elasthananteil keinen Trockner verträgt.

Wenn Frau sich feine Spitzenunterwäsche gönnt, lohnt es sich auch vor dem Waschgang nochmal den Berg durchzuschauen und Spitze auf ein separates Häufchen zu legen oder gleich mit der Hand zu waschen. Das mögen diese fragilen Stücke nämlich gerne. Eine Sonderbehandlung:

  • In der Waschmaschine auf 30 – 40 Grad im Schonprogramm waschen, und das gilt auch für die Spitzenslips!
  • Der Wäschebeutel schützt nicht nur die Waschmaschine vor herausrutschenden Metallbügeln, die die Maschine lahmlegen (So ne Reparatur kann schon mal an die 200 Euro kosten), sondern auch die Wäsche selbst. Die mag es nämlich gar nicht wenn sich im Schleudergang ein fremder Knopf, Reissverschluss oder Haken in der Spitze einhängt und mit wuchtiger Umdrehung in die Länge zieht.
  • Zudem möchte ich darauf hinweisen dass eine farbliche Trennung von Vorteil ist. Nudetöne oder blasses Rosa ist auch Bunt- und nicht Weißwäsche.
  • Und solltest du die Farbbrillanz deiner bunten Dessous auffrischen wollen, hilft ein Spitzer Essig in ein Wasserbad wo du sie vor der Wäsche hineinlegst. Dann natürlich die vorgeschriebene richtige Menge Waschmittel verwenden, und die am besten flüssig.
  • Auf Weichspüler verzichten der greift – anders als der Trockner – aber dafür auf chemische Weise das Elasthan an.

Und diese ganzen geschilderten Regeln passieren bei einer Handwäsche nie – Feinwaschmittel – oder falls im Urlaub vergessen – einfach das Haarshampoo benutzen. Praktisch und Easy.

Schließlich nach der Wäsche, drücke ich sie nur leicht aus. Wringen dehnt sie unnötig und verzieht alle Fasern. Und dann einfach auf die Leine im Raum hängen oder legen. Hier trocknet sie sehr schnell. In wenigen Stunden. Nicht in der Sonne aufhängen, weil sie mag kein UV-Licht und auch keine Hitze, und im Winter keine Heizung.

Mit diesen paar Tipps hast du so lange Freude an deinen Dessous dass du dir noch ein zweites Set kaufen darfst 🙂

zart gewebter Tüll
zart gewebter Tüll

 

© 2017 Ein MarketPress.com Theme