Pflegeanleitung für Spitzendessous

Pflegeanleitung
Pflegeanleitung

Meine Schwester hat einmal einen Spitzenbody von Fransik in ihrer normalen Wäsche mitgewaschen und anschließend im Trockner getrocknet. Man konnte ihn danach noch anziehen, aber er sah komisch aus. Er war danach unelastisch und um Jahre gealtert. Weil der hohe Gummi- sprich Elasthananteil keinen Trockner verträgt.

Wenn Frau sich feine Spitzenunterwäsche gönnt, lohnt es sich auch vor dem Waschgang nochmal den Berg durchzuschauen und Spitze auf ein separates Häufchen zu legen oder gleich mit der Hand zu waschen. Das mögen diese fragilen Stücke nämlich gerne. Eine Sonderbehandlung:

  • In der Waschmaschine auf 30 – 40 Grad im Schonprogramm waschen, und das gilt auch für die Spitzenslips!
  • Der Wäschebeutel schützt nicht nur die Waschmaschine vor herausrutschenden Metallbügeln, die die Maschine lahmlegen (So ne Reparatur kann schon mal an die 200 Euro kosten), sondern auch die Wäsche selbst. Die mag es nämlich gar nicht wenn sich im Schleudergang ein fremder Knopf, Reissverschluss oder Haken in der Spitze einhängt und mit wuchtiger Umdrehung in die Länge zieht.
  • Zudem möchte ich darauf hinweisen dass eine farbliche Trennung von Vorteil ist. Nudetöne oder blasses Rosa ist auch Bunt- und nicht Weißwäsche.
  • Und solltest du die Farbbrillanz deiner bunten Dessous auffrischen wollen, hilft ein Spitzer Essig in ein Wasserbad wo du sie vor der Wäsche hineinlegst. Dann natürlich die vorgeschriebene richtige Menge Waschmittel verwenden, und die am besten flüssig.
  • Auf Weichspüler verzichten der greift – anders als der Trockner – aber dafür auf chemische Weise das Elasthan an.

Und diese ganzen geschilderten Regeln passieren bei einer Handwäsche nie – Feinwaschmittel – oder falls im Urlaub vergessen – einfach das Haarshampoo benutzen. Praktisch und Easy.

Schließlich nach der Wäsche, drücke ich sie nur leicht aus. Wringen dehnt sie unnötig und verzieht alle Fasern. Und dann einfach auf die Leine im Raum hängen oder legen. Hier trocknet sie sehr schnell. In wenigen Stunden. Nicht in der Sonne aufhängen, weil sie mag kein UV-Licht und auch keine Hitze, und im Winter keine Heizung.

Mit diesen paar Tipps hast du so lange Freude an deinen Dessous dass du dir noch ein zweites Set kaufen darfst 🙂

zart gewebter Tüll
zart gewebter Tüll

 

© 2017 Ein MarketPress.com Theme